Halloween-Cupcakes

  • 30 min
  • 12

Zutaten

2 Tassen Allzweckmehl
2 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Salz
2 Teelöffel Vanilleextrakt
1/2 Tasse Mandelmilchbrei
1/2 Tasse Mandelmilch
1/2 Tasse ungesalzene Butter, zimmerwarm (oder vegane Butter)
1 Tasse Zucker
2 große Eier, zimmerwarm (oder vegane Eier)

Eine Methode zur Vorbereitung

1.Heizen Sie den Ofen auf 375 °F vor. Legen Sie Cupcake-Förmchen aus Papier in eine 12-Muffinform.
2.Mehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel sieben.
3.Geben Sie die Milch in eine kleine Schüssel. Vanille einrühren.
4.Die Butter mit einem Elektromixer etwa 30 Sekunden lang cremig rühren. Fügen Sie den Zucker in einem langsamen, gleichmäßigen Strahl hinzu und schlagen Sie ihn etwa 3–4 Minuten lang, bis er leicht und schaumig ist.
5.Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu, verrühren Sie, bis der Teig leicht und cremig ist, und kratzen Sie nach jeder Zugabe die Seiten der Rührschüssel ab. Geben Sie die trockenen Zutaten abwechselnd mit den flüssigen Zutaten in 4 Portionen hinzu, beginnend und abschließend mit den trockenen Zutaten. Das Mandelmilchbrei dazugeben und vermischen.
6.Geben Sie den Teig in die Muffinförmchen und füllen Sie diese jeweils etwa zu drei Vierteln. Backen Sie die Muffins etwa 20 bis 25 Minuten lang oder bis die Oberseite der Muffins bei leichter Berührung zurückspringt und ein in den Kuchen gesteckter Holzzahnstocher frei von rohem Teig ist.
7.Lassen Sie die Cupcakes 5–10 Minuten in der Form abkühlen, bevor Sie sie zum vollständigen Abkühlen auf Gitterroste legen.
8.Muffins mit Halloween-Dekorationen dekorieren.

Die neuesten Rezepte

IMG_9874-768x1024

Rosa heiße Schokolade

  • 30 min
Ansehen

Applesauce-3222-819x1024

Apfelmus

  • 30 min
Ansehen

Almond-Milk-1794-819x1024

Mandelmilch

  • 12 min
Ansehen

Reels-cover-on-Instagram--768x1365

Halloween-Cupcakes

  • 30 min
Ansehen